Bestpreis-Garantie

3. Hände – zart und geschmeidig


Verwöhnen Sie Ihre Haut – Schönheit von Kopf bis Fuß

Ihre Händemüssen besonders viel leisten. Sie sind nicht nur den eisigen Witterungsbedingungen ausgesetzt, Sie müssen auch richtig arbeiten: Ob beim Arbeiten oder bei einer fröhlichen Schneeballschlacht -  tun Sie ihnen etwas Gutes. Oberstes Gebot sind natürlich Handschuhe, sobald Sie nach draußen gehen. Bei sehr rauen und rissigen Händen hilft regelmäßiges Eincremen und spezielle Cremes aus der Apotheke, zum Beispiel auf Calendula Basis. Auch beim Händewaschen gilt das Prinzip des Schonens: viele Seifen trocknen die Haut zusätzlich aus. Verwenden Sie lieber milde Waschstücke oder Babyseife